NEUHAUSER GRANIT

Neuhauser Granit

Der Neuhauser Granit stammt aus dem größten und bekanntesten österreichischen Granitsteinbruch. Bereits seit dem dreizehnten Jahrhundert wird hier Granit abgebaut. Hellgrauer Werk- und Dekorstein für Innen- und Außenbereich. Unter anderem als Stufen, Rand-, Leisten- und Kleinsteine, sowie Bodenplatten, Schwimmbadumrandungen, Fensterbänke, Abdeckplatte für Küche und Bad, Mauersteine, etc.

Polygonalplatten

Sitzwürfel

Mauersteine

DIAMANTGESÄGT

Charakteristisch für diese Bearbeitung sind raue Oberflächen mit kreisförmigen Sägerillen. Sie findet vor allem bei Bodenplatten Anwendung.

GATTERGESÄGT

Eine von leichten Rillen durchsetzte raue Oberfläche, die sich für trittsichere Böden und Stufen im Außenbereich gut eignet.

FEINGESCHLIFFEN

Durch die Bearbeitung mit Schleifmitteln mit Korngrößen 220, entstehen pflegeleichte Oberflächen für den Innenbereich

COMFORT

Die Oberfläche wird grob sandgestrahlt oder geflammt und anschließend gebürstet.

GEFLAMMT

Durch eine Beflammung erhalten die Natursteine eine rutschfeste, raue Oberfläche.

SATINIERT

Mithilfe spezieller Bürsten wird die geschliffene Oberfläche behandelt. Dadurch entsteht eine „Lederoptik“

POLIERT

Die Oberfläche wird bis zum Hochglanz geschliffen.

SANDGESTRAHLT

Die Oberfläche wird mit Strahlgut in unterschiedlichen Größen bearbeitet. Es entsteht je nach Material, Druck und Strahlgut eine leicht bis stark aufgeraute Oberfläche.

Unser Sortiment an geprüften Steinen umfasst rund hundert verschiedene Sorten aus der ganzen Welt. Geprüft deshalb, weil wir uns jeden einzelnen Stein genau ansehen, um sicherzugehen, dass sie unseren hohen Qualitätsansprüchen genügen.

FAKTEN

Herkunft: Mühlviertel

hellgrau

frostbeständig

tausalzbeständig

vielfältig einsetzbar

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Freitag
09:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00

Termine außerhalb der
Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Tel: 07237/66000

WEIHNACHTSÖFFNUNGSZEITEN

Wir haben von 27. Dezember 2017 bis 1. Jänner 2018 geschlossen.

ANFRAGE